Lesung: Bühnenbild-Vorschau zur Lesung am 27. Juli 2014

VollDampf-Lesung

Schon in gut zwei Wochen findet die Steampunk-Lesung in Second Life statt – wie berichtet – bei der ich aus der Anthologie „Voll Dampf – Fiktionale Steamgeschichten“ lesen werden, zusammen mit meinem überaus geschätzten Autorenkollegen André Wiesler.

Der Veranstalter hat nun eine Vorschau auf das Bühnenbild veröffentlicht. Und hier zeigt sich wieder einmal die große Stärke von Lesungen in Second Life: Die Optik. Während bei einer „normalen“ Lesung alles im Kopf des Lesers entstehen muss, kann man bei Second Life das Äußere an den Lesestoff anpassen.

Unbedingt die Bühnenbild-Vorschau anschauen!

Lesung: Voll Dampf Lesung am 27.07.2014 in Second Life

VollDampf-Lesung

Vor kurzem ist – wie berichtet – die Steampunk-Anthologie „Voll Dampf – Fiktionale Steamgeschichten“ erschienen.

Und ich freue mich sehr, meine Geschichte „Blechschicksal“ in einer Second Life Lesung präsentieren zu dürfen.

Details zur Lesung findet ihr beim Veranstalter Kueperpunk (Torsten Küper) und auf dem hier zu sehenden Plakat (einfach auf das Bild klicken). Den Second Life Kurzlink (SLURL) findet ihr ebenfalls rechtzeitig bei Kollegen Kueperpunk.

„Voll Dampf – Fiktionale Steamgeschichten“ kann bei Amazon, über die ISBN 978-3944729152 im Buchhandel und auch direkt beim Verlag Amrun bestellt werden.

Audio-Aufnahme meiner Froststurm-Lesung in Second Life vom 25.05.2014

Meine Lesung aus meinem Roman „Froststurm“ Rahmen des “E-Book Event 2014″ der “Brennenden Buchstaben” (BB) war eine richtig tolle Sache!

Die Zuhörer waren gespannt bei der Sache, es kam eine schöne Atmosphäre auf und auch die Interviewfragen vor der Lesung haben Spaß gemacht.

Wer nicht dabei sein konnte, hier die Audio-Aufnahme zum Download (einfach Rechtsklick + „Speichern unter“) und hier zum direkten Hören im Browser:

Und auch ein Screenshot von der Lesung darf nicht fehlen. Würde mich freuen, euch bei der nächsten Lesung ebenfalls dort zu sehen (die Anmeldung bei Second Life ist kostenlos!).

SL-Lesung-25-05-2014_004