Lesungen: Real-Life-Lesung in Bochum-Wattenscheid (15.04.2015) und Second-Life-Lesung (18.04.2015)

Der April wird ein Monat mit gleich zwei Lesungen.

WunderBarLesung15042015

Zum einen lese ich am 15.04.2015 ab 19 Uhr in der Wunder-Bar Wattenscheid (Westenfelder Straße 66, 44866 Bochum). Wahrscheinlich werde ich eine Sequenz aus meinem Roman „Froststurm“ und zwei Kurzgeschichten aus der KG-Sammlung „Frostzeit“ lesen. Infos zur Bar findet ihr auf ihrer Facebook-Seite (eine Website gibt es wohl leider nicht), klickt einfach auf obiges Bild.

 

JanTobiasKitzelBB2015

Drei Tage später – also am 18.04.2015 (21 Uhr) – gibt es eine Second-Life-Lesung im Rahmen des BB-E-Book-Events 2015. Alle Details hierzu findet ihr bei Kollegen Kueperpunk (oder einfach auf das Bild klicken).

Audio-Aufnahme meiner Froststurm-Lesung in Second Life vom 25.05.2014

Meine Lesung aus meinem Roman „Froststurm“ Rahmen des “E-Book Event 2014″ der “Brennenden Buchstaben” (BB) war eine richtig tolle Sache!

Die Zuhörer waren gespannt bei der Sache, es kam eine schöne Atmosphäre auf und auch die Interviewfragen vor der Lesung haben Spaß gemacht.

Wer nicht dabei sein konnte, hier die Audio-Aufnahme zum Download (einfach Rechtsklick + „Speichern unter“) und hier zum direkten Hören im Browser:

Und auch ein Screenshot von der Lesung darf nicht fehlen. Würde mich freuen, euch bei der nächsten Lesung ebenfalls dort zu sehen (die Anmeldung bei Second Life ist kostenlos!).

SL-Lesung-25-05-2014_004

Rezension von „Froststurm“ bei Blackfear

Blackfear, eine der Anlaufstellen für alle Liebhaber dystopischer/post-apokalyptischer Medien, hat eine Rezension zu meinem Roman „Froststurm“ veröffentlicht.

Zitat:

Es ist eine gute Geschichte. Über die gesamte Dauer gelingt es J.T. Kitzel eine Spannung aufzubauen und  beizubehalten. Im Rückblick kann ich mich nicht erinnern eine Seite gelesen zu haben, die nicht spannend war, auch die „Ruhephasen” passten gut in die Story und unterstützen den Spannungsbogen perfekt. (…) In den letzten Monaten habe ich einige Romane gelesen, wie unter anderem Blackout und ich kann nur sagen, Froststurm muss sich nicht hinter diesem oder auch anderen Romanen großer Verlage verstecken.

Fazit: Kaufempfehlung.

Quelle: Blackfear-Rezension zu „Froststurm“

Über diese sehr positive Rezension hab ich mich natürlich gefreut. Danke!

Mehr zu „Froststurm“ findet ihr auf meiner Bücher-Seite!