Stellvertretender Chefredakteur

… hört sich doch toll an, oder?

Jedenfalls darf ich mich seit heute „Stellvertrender Chefredakteur des Rollenspiels LodlanD“ nennen. Seit mittlerweile mehreren Jahren arbeite ich bei LodlanD mit, bisher in der Funktion eines Autors. Nun kommt zusätzlich zur Autorenarbeit noch die Funktion des stv. Chefredakteurs, was eine enorme Herausforderung und Ehre für mich bedeutet, der ich hoffe gerecht zu werden.

Ich freue mich auf die erweiterte Zusammenarbeit mit den Kollegen und kann mit Fug und Recht sagen: „Ein schöner Tag heute!“