Das war das FdL 2015 … und es war großartig!

Das FdL 2015 war erneut ein voller Erfolg. Wir hatten ständig Dutzende Avatare gleichzeitig bei den Lesungen und Ausstellungen und das Feedback war klasse!

Auch zu meiner eigenen Lesung der Kurzgeschichte „Es begann mit einem Namen“- die Teil einer derzeit in Mache befindlichen Kurzgeschichtensammlung ist – kamen dreißig Zuhörer. Darüber habe ich mich riesig gefreut!

Hier Screenshots der Lesung (etwas vor Beginn, daher sind weniger Avatare zu sehen als letztlich da waren), damit ihr mal einen Eindruck habt, wie es bei einer Lesung in Second Life so aussieht. Und wenn ihr nächstes Mal auch dabei sein wollt: Jederzeit gern, hier eine kurze Hilfestellung von Kollegen Kueperpunk! Ist kostenlos und technisch vergleichsweise einfach. Und dabei gegenüber eine Echtwelt-Lesung sehr bequem. 😎

FdL2015_002 FdL2015_001

 

 

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen