Ihr habt einen anderen E-Book-Reader als einen Kindle, möchtet aber meine bei Amazon veröffentlichten E-Books lesen?

Ihr habt einen anderen E-Book-Reader als einen Kindle, möchtet aber meine bei Amazon veröffentlichten E-Books lesen?

Überhaupt kein Problem, es gibt drei Lösungsmöglichkeiten:

1.) Alle meine bei Amazon veröffentlichten E-Books (z.B. die Kurzgeschichtensammlung „Frostzeit“) sind ohne voreingestellte Kopierschutzmaßnahmen, also DRM-frei. Daher könnt ihr die von Amazon zur Verfügung gestellte Kindle-Datei mit jeder geeigneten Software (z.B. der kostenfreien Calibre) in ein Epub umwandeln und dann auf euren E-Book-Reader wie gewohnt hochladen.

2.) Ihr wollt es einfacher haben? Auch kein Problem: Wenn ihr eines meiner E-Books bei Amazon kauft, erhaltet ihr von dort eine Rechnung per Email. Leitet mir diese einfach per Email weiter (meine Mailadresse steht oben im Impressum) und schreibt dazu, dass ihr die Datei gerne als Epub-Version haben möchtet, dann sende ich euch diese in der Mailantwort. Somit entfällt für euch das Umwandeln und ihr könnt die Epub-Datei direkt auf euren E-Book-Reader hochladen.

3.) Oder ihr lest mein E-Book einfach über eine der Kindle-Apps von Amazon auf eurem Smartphone, Tablet oder Computer. Alle Infos dazu in diesem früheren Blogpost.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.