Frostzeit – Eisige Kurzgeschichten: Es geht weiter

Nach der Veröffentlichung meines Romans „Froststurm“ plane ich als Nächstes eine Kurzgeschichtensammlung (wer hier regelmäßig mitliest, hat davon schon mal gehört). Sie trägt den Titel „Frostzeit – Eisige Kurzgeschichten“ und spielt in derselben Hintergrundwelt wie „Froststurm“ am Ende inne hat, sprich, eine globale Eiszeit.

Muss man für „Frostzeit“ denn „Froststurm“ kennen? Nö. Ist ein komplett selbständiges, sich selbst erklärendes Stand-Alone.

„Frostzeit“ umfasst dabei fünf Kurzgeschichten und wird eine Länge von ca. 100 Romanseiten umfassen (180.000 Zeichen).

Derzeit bin ich gerade dabei, die letzte der fünf Geschichten nochmal zu polieren.

Die Veröffentlichung plane ich dann für August, in jedem Fall als E-Book, eventuell auch als Print. Ich halte euch in jedem Fall auf dem Laufenden.

Als kleines Preview hier schon mal das Cover (erstellt von GedankenGrün – Viktoria Petkau):

Frostzeit-Cover

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Pingback:Frostzeit – Eisige Kurzgeschichten ist erschienen! ← Jan-Tobias Kitzel

Kommentare sind geschlossen