Die Kurzgeschichte ist fertig. Fehlt noch die Politur.

Die Kurzgeschichte für die Anthologie ist fertig. Jedenfalls im unpolierten Zustand. War mal wieder eine Punktlandung. 1.500 Zeichen unter der Maximallänge. 24 Romanseiten. Mir gefällt es. Aber wie immer gilt: Erstmal liegen lassen, etwas Abstand gewinnen. Dann polieren. Sonst sehe ich eh keine Fehler oder Ecken/Kanten.

Erstmal schön, den (unpolierten) ersten Durchgang fertig zu haben.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen