Die nächste Urlaubsschreiberei

Ein paar Tage frei, rund um den Feiertag diese Woche. Tastatur vor mir. Froststurm auf dem Bildschirm. Protagonistin verabschiedet sich totem Freund. Musik im Hintergrund. Düster, melancholisch, ein guter Film-Soundtrack zu einem dunklen Rächer mit Cape. Passend zur Szene, schwer, tragend und doch eine Spur hoffnungsfroh. Auf dass die Protagonistin bald wieder Land sieht. Auch wenn es tief verborgen liegt.

Auf gehts.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen