WP-Update und Theme

Habe gerade im Maschinenraum des Blogs gearbeitet (wofür hat man sonst Urlaub *g*) und die WordPress-Installation mal wieder auf den aktuellen Stand gebracht („alt“ war gar kein Ausdruck mehr und leider ist bei solchen php-Geschichten ja „alt“ gleich „unsicher“). Da mein vorheriges Theme vom Theme-Autor nicht mehr aktualisiert wird, habe ich auch gleich ein neues (dezentes) Theme gesucht und meiner Meinung nach auch ein gutes gefunden (habe sechs ausprobiert, dieses gefiel mir am besten).

Damit ist das Thema „Blog umziehen zu WordPress.com“ erstmal gestorben, habe da in den letzten Tagen drüber nachgedacht und werde es wohl (erstmal) nicht tun. Leser brauche also ihre Feed-Reader nicht anpassen, alles ist beim alten geblieben. 😎

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Freut mich, hier wieder mehr zu lesen. Welcome back to the BlogSphere!

Kommentare sind geschlossen