Pathos

„Flammenmeer“ ist Donnerstag zurück an die Lektorin von FanPro gegangen, alle Anmerkungen waren eingearbeitet. Heute dann ein Telefonat mit der Lektorin geführt, ging um einige Stellen, wo noch ein paar Kleinigkeiten zu besprechen waren. Vor allem das „Pathos“ an manchen Stellen des Romans hatte es ihr angetan, aber die Besprechung war sachlich und wir haben uns zügig auf die finalen Versionen der Textstellen geeinigt, was mich sehr freut. Da jetzt nur noch wenige Schritte fehlen – Satz, Fahne, Druck – sollte dem Veröffentlichungstermin im November kaum noch was im Wege stehen. 😎

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

4 Kommentare

  1. Herzlichen Glueckwunsch! (Leider ist November n Tacken spaet fuer mich weil ich nur zur Spielemesse rueberkomme… – und dann wird er wohl noch nicht da sein…)

  2. Ach ja – und ich habe mal den Eintrag zu Flammenmeer hier korrigiert:

    http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der_Shadowrun-Romane#Fantasy_Productions

    Da stand naemlich ich als Autor. 🙂

  3. Quatsch, als Testleser erhältst du eh von mir ein Exemplar und wenn ich das in die Antarktis schicken müsste. GB dürfte da das geringere Problem sein.

    Und danke für die Wikipedia-Korrektur! 😉

  4. *lacht* Brauchst du nicht (ich weiss, dass es nicht viele Autorenexemplare gibt…), ich kauf’s auch gern. Aber ne Signatur will ich. 🙂

Kommentare sind geschlossen