Abenteuer & Testleser

Ich weiß, ich bin spät dran, aber dennoch: Ein frohes neue Jahr, liebe Leser. 2007 stehen für mich auf der schreiberischen Seite die Veröffentlichung meines ersten Romans und weitere LodlanD-Publikationen auf dem Plan und beruflich die erste feste Position nach Abschluss meines Trainee-Programms im späten Sommer. Also ein spannendes Jahr. 😎

Mittlerweile habe ich „Flammenmeer“ von meinen Testlesern zurück erhalten – vielen Dank auch nochmal an dieser Stelle. Und auch wenn einige sehr gute Verbesserungsvorschläge dabei sind, ist das Echo positiv, was mich natürlich sehr freut. Ende dieser Woche beginne ich dann damit, die Kommentare der Testleser einzuarbeiten.

Warum erst Ende der Woche? Weil kurzfristig ein kleines Schreibprojekt auf meinem Schreibtisch gelandet ist und zwar ein LodlanD-Abenteuer für unsere nächste Publikation. Eigentlich war es an einen anderen Kollegen vergeben, aber diesem ist kurzfristig etwas dazwischen gekommen, was ja sicherlich jedem von uns schonmal passiert ist. Daher hab ich mich bereit erklärt, in die schreiberische Bresche zu springen und das Abenteuer zu übernehmen. Glücklicherweise kann ich mittlerweile auf eine verfasste LodlanD-Abenteuer zurückblicken, so dass sowohl das Plotten (gemeinsam mit anderen LodlanD-Autoren) und das Schreiben zügig von statten gehen und ich davon ausgehe, morgen bereits mit dem ersten Durchgang (also Prä-Politur) fertig zu sein.

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Ein Kommentar

  1. Grüezi,

    jau, jetzt hab ich es auch durch :o)
    Großes Lob für eine große Leistung!

    Ab jetzt lehne ich mich zurück und warte wie es bei dir weitergeht ;o)

    In diesem Sinne…
    …bis die Tage…
    Ozzy

Kommentare sind geschlossen