Schiffsüberarbeitung für Grundregelwerk-Neuauflage

Der heutige Nachmittag stand aufgrund von LodlanD im Zeichen von Metall und Wasser: Die Überarbeitung der im Grundregelwerk (GRW) enthaltenen Schiffe für die Neuauflage war zu bewältigen. Also Errata und das Quellenbuch Tiefenrausch schnappen, Werte auf neues Layoutformat bringen, bei Unklarheiten in uralten Excel-Tabellen herumwühlen und nach einem Nachmittag Arbeit zufrieden ein ewig langes .doc vor sich haben. Der Weg zur Neuauflage erfordert so manche Arbeit, über die sich die wenigsten Leute im Hintergrund Gedanken machen. Wenn man sich dann Aussagen anhören muss wie „Eine Neuauflage macht ja gar nicht soviel Arbeit“… 😕

Aber aufs fertige Produkt freue ich mich mit jedem Tag mehr, die Neuauflage wird klasse, das steht für mich fest. 8)

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

2 Kommentare

  1. Zum Thema „Werte auf neue Layout bringen“.

    Bleiben die Werte der Schiffe gegenüber dem alten GRW identisch? Gerade Wittling und Rochen bekommt man mit dem Tiefenrausch-DP-System so wie sie waren nicht (oder nur mit schmutzigen Triks) hin.

  2. Inhaltlich entspricht das Hardcover-Grundregelwerk dem Softcover-Grundregelwerk.

Kommentare sind geschlossen